Donnerstag, 17. Februar 2011

# 2 Pfefferminzgrün

Wieder ist Donnerstag und ein Hauch von Frühling zieht in den Blog. Heute ist die Farbe "Pfefferminzgrün" an der Reihe und passend dazu steht gerade eine Tasse Pfefferminztee neben mir - ich verbinde diese Sorte nämlich nicht mit Kranksein und Unwohlsein, ich mag den wirklich ;).


Das Geschirrspülmittel geht vielleicht auch noch als Pfefferminzgrün durch


und hier noch ein bisschen grüne Frühlingsdeko - wie passend :)


Nächsten Donnerstag geht es weiter und wer mehr wissen möchte, klickt hier - weitere Fotos gibt es da.


Liebe Grüße
Jessica

Kommentare:

  1. Am besten schmeckt der Tee doch mit frischer Minze, wenn es die nun endlich wieder gibt. Viele Grüße Judith

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, Judith :)! Und wenn der dann noch schön gekühlt ist, ist das ein prima Durstlöscher im Sommer.

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Also getrockneter Pfefferminztee geht garnicht brrrrr...
    Aber damals, vor zig Jahren, der Tee aus frischer Minze (und die Erinnerungen an DEN Urlaub) hmmmmm!
    Ne, ich gehöre zu den Fencheltee-Mögern (was ja auch nicht jeder verstehen kann *grins*)!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Fencheltee wäre jetzt auch nicht so meins, obwohl ich nichts gegen Fenchel an sich habe ;).
    Aber wäre ja auch langweilig, wenn die Geschmäcker alle gleich wären.

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  5. das geschirrspülmittel-foto hätte mich ja jetzt doch zum rätseln gebracht, wenn du nicht geschrieben hättest, was es ist... cool!

    minzige grüße!
    nic

    AntwortenLöschen
  6. Danke, Nic :)! Dann hätte ich das mal als Rätsel laufen lassen sollen. Aber vielleicht ergibt sich ja während der "Farbwochen" noch einmal die Gelegenheit *g*.

    Dir ein schönes Wochenende!
    LG Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)