Samstag, 23. August 2014

Von Herzen







Es wurde mal wieder ein bisschen "geperlt".


Ich wünsche euch einen schönen Abend!


Liebe Grüße,
Jessica



Freitag, 22. August 2014

Zu alt zum Schneiden?

Im Gespräch über verschiedene Portionsgrößen in Restaurants fällt das Wort "Seniorenteller". Prompte Frage des Juniors:"Wieso Seniorenteller? Ist da dann immer schon alles drauf vorgeschnitten?"





Liebe Grüße,
Jessica

Zum Glück nicht in der Grube




...dafür mitten in der Stadt auf einer Grünfläche von meinem Sohn entdeckt worden.



Liebe Grüße,
Jessica


Dienstag, 19. August 2014

Der Regenbogen



Ein Regenbogen,
komm und schau;
rot und orange,
gelb, grün und blau.

So herrliche Farben
kann keiner bezahlen,
sie über den halben
Himmel zu malen.

Ihn malte die Sonne
mit goldener Hand
auf eine wandernde
Regenwand.

Josef Guggenmos





Der ständige Wetterwechsel hat ja auch seine guten Seiten ;). Euch allen einen schönen Abend!


Liebe Grüße,
Jessica


Mittwoch, 13. August 2014

Dienstag, 12. August 2014

12 von 12 im August

Heute mal kurz und knapp, ohne viele Worte.



Guten Morgen! *gähn*



am 12. ist die Kamera immer dabei



Frühstück



Trauriges im Internet gelesen :(



ständigen Wetterwechsel beobachtet



soll sich in den nächsten Tagen auch nicht ändern



Kaffeepause



mit Zeitung lesender Schildkröte *g*



nicht gerade fotogenes Mittag gegessen (Feta-Frikadellen)



das Eis macht sich da schon besser 



meditatives Bügelperlenstecken *g*



das große Schaumloch gesehen *grusel*



Was andere heute alles gemacht haben, könnt ihr euch ab 17 Uhr bei Caro angucken.



Liebe Grüße,
Jessica
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 




Montag, 11. August 2014

Liebe ist...


Heute vor 11 Jahren....


- war es richtig heiß
- hatte ich noch knapp 5 Wochen bis zum Stichtag
- fuhren die Gefühle Achterbahn



"Man ist glücklich verheiratet, wenn man 
lieber heimkommt 
als fortgeht."
(Heinz Rühmann)


 

Samstag, 9. August 2014

Hunger!


Leider nur einmal erwischt, dann flog er schnell weg.



Naaaaaa, ob ich hier was Feines zum Abendbrot kriege?



Ich geh mal ein bisschen näher ran.



Näher....



...noch näher...



Ach Mist, ich glaub das wird hier heute nichts!



*schmoll* ;)



Liebe Grüße,
Jessica
 
 
 
 
 
 

Mittwoch, 6. August 2014

Hundehütte mal anders


Gestern vorm Supermarkt entdeckt und vom Sohn geknipst worden :)



Liebe Grüße,
Jessica

Samstag, 2. August 2014

Abschluss Buchthema Juli, August, September

Die Aufgabe der lesenden Minderheit für die Monate Juli, August und September war:

"Lies ein Buch, dessen Geschichte in Briefform geschrieben ist!"


Ich habe mich für folgendes Buch entschieden:


Liz Balfour - Ich schreib dir sieben Jahre


Zur Geschichte:

Ally führt mit ihrem Ehemann eine Anwaltskanzlei in London. Sie genießt es, ihre irischen Wurzeln hinter sich gelassen zu haben, nachdem ihre Eltern sie als Kind nach England schickten, damit sie es einmal besser haben sollte, hat sie es ihnen doch nie verzeihen können.

Doch als Allys Mutter plötzlich einen Herzinfarkt erleidet, springt die Anwältin über ihren Schatten und reist nach Irland, um ihr beizustehen - für sie eine Reise in die Vergangenheit.

Als sie durch Zufall im Haus ihrer Mutter Briefe eines ominösen "M" findet, kommt ihr ein schlimmer Verdacht. Hatte ihre Mutter ein Leben, das sie vor jedem geheim hielt? Was hat es mit dem Nachbarn auf sich, zu dem ihre Mutter ein so vertrautes Verhältnis pflegt? Und welche Rolle spielt Allys verstorbener Vater?

Fragen über Fragen, die Ally mit Hilfe der vielen Briefe aufzuklären versucht, so verletzlich die Wahrheit auch sein kann.


Mich hat das Buch sehr gefesselt, man konnte es gar nicht erwarten, den nächsten Brief zu lesen (es wechseln sich erzählte Geschichte und Briefe immer wieder ab, so dass es nicht eintönig zu lesen ist). Zu viel will ich aber nicht verraten ;). Von mir gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.


Liebe Grüße,
Jessica