Mittwoch, 12. September 2018

12 von 12 im September

Es ist wieder Zeit für die 12 von 12 und ohne viele Worte geht es gleich los....


Kurzer Blick aus dem Fenster - die Ruhe vor dem Sturm




Wieder ein Blick aus dem Fenster - diesmal jenes vom Auto



Das Wetter lässt heute etwas zu wünschen übrig 



da kann man auch den Staubsauger schwingen



und PC-Arbeit erledigen



Das Grauen rollt an



Nichts wie weg! ;) Wetter wie gehabt



Das Mittagessen fällt heute mal sehr unkompliziert und schnell aus







Dieser formschöne Hausschmuck wird in den nächsten Tagen noch weiter wachsen und dann monatelang, auch meine Fenster, zieren *grummel* 



Nachher werde ich noch an meinem aktuellen Bild weiterarbeiten - ihr wisst schon, Diamond Painting Sucht und so....



Noch mehr 12 von 12 könnt ihr euch bei Caro angucken und natürlich auch selber mitmachen. Viel Spaß dabei! 



Liebe Grüße,
Jessica
 



 
 
 
 
 

 

Kommentare:

  1. Hui, Regen?
    Wir haben hier Sonne und 30 Grad, aber mit herbstlichem Licht, man versucht so viel davon aufzusaugen wie geht
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da der Sonnengott es in diesem Jahr auch mit dem Norden Deutschlands sehr gut gemeint hat, darf man sich ja nicht beschweren. Mittlerweile freut man sich über jede sonnige Stunde :). Den tristen November mag ich nicht so gerne.

      Liebe Grüße,
      Jessica

      Löschen
  2. Das Wetter hat es in Berlin noch einmal gut gemeint.
    Gerüste vor den Fenstern möchte man bestimmt nicht haben.
    Schönen Abend
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, aber nach ein paar Monaten gewöhnt man sich langsam daran ;).

      Liebe Grüße,
      Jessica

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.