Sonntag, 15. Mai 2016

Am Wegesrand









Ich wünsche euch einen schönen (Rest-)Pfingstsonntag und -montag und hoffe, ihr könnt die eine oder andere regenfreie Zeit genießen.



Liebe Grüße,
Jessica




Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von 12 im Mai

Es ist wieder Zeit für die 12 von 12 - angefangen mit dem obligaten aktuellen Kalenderblatt



 
Heute begrüßte mich der Morgen mit einem schönen Sonnenaufgang, der auf einen weiteren, schön (früh-)sommerlichen Tag hoffen ließ. Das soll sich ja leider in den nächsten Tagen erst einmal wieder ändern.




Nach der üblichen Badezimmerrunde ging es ab zum Einkaufen und Brötchen fürs Frühstück besorgen. 




Den Vormittag verbrachte ich mit den üblichen Haushaltstätigkeiten und Arbeit am PC




und natürlich einer großen Portion Kaffee




Altpapier musste auch entsorgt werden




Aber selbst dieser Gang macht bedeutend mehr Spaß, wenn die Sonne so herrlich scheint




und im Garten alles grünt und blüht




Ein kleiner Snack zwischendurch




Ich musste ja letztens feststellen, dass ich Bananen bisher immer von der falschen Seite geöffnet habe. In einem Fernsehbeitrag hieß es nämlich, dass man nicht die Seite nimmt, an der die Bananen aneinander hängen, sondern an der anderen Seite nur kurz zusammendrücken muss, und schon öffnet sich die Schale ganz leicht und kann abgezogen werden. Vielleicht hätte ich im Zoo den Affen einfach mal besser zugucken sollen, die würden das schließlich genauso machen ;).  

Man lernt eben nie aus *g*.


Aber zurück zum Tagesablauf.....


Es musste dringend neue Kräuterbutter her, also fix angerührt




Das Mittagessen ging dann sehr schnell, da es Reste vom Vortag gab - allerlei Gemüse mit Käse "überbacken"




Und bevor es nachmittags wieder an den PC ging, blieb noch etwas Zeit für eine Runde Tischtennis mit dem Junior




Nun muss ich noch ein bisschen die Sonne genießen, bevor sie sich verkrümelt ;). Die Fotos der anderen Teilnehmer könnt ihr euch, wie immer, ab 17 Uhr bei Caro angucken. Viel Spaß dabei!



Liebe Grüße,
Jessica
 
 


 
 
 
 
 
 


Sonntag, 24. April 2016

April April

Der Monat machte wettertechnisch seinem Ruf heute alle Ehre, denn von wolkig, über Regen, Schnee, Hagel und zwischendurch dann doch immer mal wieder etwas Sonne, war wirklich alles dabei.








Wollen wir mal hoffen, dass dieses unbeständige Wetter nicht allzu lange anhält.


Ich wünsche euch auf jeden Fall einen guten Start in die neue Woche.



Liebe Grüße,
Jessica



Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 im April

Am frühen Morgen zeigte sich der Himmel noch etwas bedeckt




Da können ein paar Vitamine ja nicht schaden




Und ein Blick auf das frühlingshafte Kalenderblatt




Meine tägliche Dosis Kaffee gib mir heute...




Yeah - die Sonne zeigt sich






Also schnell raus an die frische Luft




Mit dem Auto unterwegs




Auch hier zeigt sich der Himmel von seiner besten Seite






Mittagessen




Und beim letzten Foto kam mir die Idee für ein Bonusfoto. Ich musste beim Anblick dieser Taube




nämlich an eine Matheaufgabe meines Sohnes denken, die er mir vor ein paar Tagen zeigte. Selten habe ich beim Lesen einer Aufgabe so lachen müssen ;)




Wollt ihr euch angucken, was andere Blogger heute erlebt haben? Dann guckt doch mal ab 17 Uhr bei Caro und ihrer langen Liste vorbei.



Liebe Grüße,
Jessica
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 




Sonntag, 10. April 2016

Zum Träumen schön

In knalligem Orange zeigte sich gestern der Morgenhimmel, als mein Sohn die Kamera zückte und dieses Foto schoss.




Ich hoffe, ihr hattet ein entspanntes Wochenende und könnt mit frischem Schwung in die neue Woche starten.



Liebe Grüße,
Jessica

Samstag, 26. März 2016

Nur Ostereier aus Schokolade

Es traf der Osterhasenmann
einmal den Lenz im Garten an.
Der gute alte Osterhase
versteckte Eierchen im Grase.
Da sprach zu ihm sein Freund, der Lenz:
“Wer Eier frisst, kriegt viel Potenz!”
Der Hase sagte nur “Mensch Meier!”
und fraß die hartgekochten Eier.
Auf seinem langen Weg nach Hause
genoss der Hase mal ´ne Pause:
Er liebte eine Hasenfrau
so sehr, da wurde ihr ganz flau.
Er rammelte fast bis zum Winter
und zeugte viele Hasenkinder.
Und so entstanden Fritz und Hans,
die Zwillingshasen Max und Franz.
Die Ähnlichkeit war unbeschreiblich!
Ein Teil des Nachwuchses war weiblich,
zum Beispiel Natalie und Gerda,
die Sonja, Edeltraut und Hertha.
Wie stolz der Osterhase war
auf seine Hasenkinderschar!
Jetzt zahlt er fleißig Alimente,
doch reicht ihm kaum dafür die Rente.
Er spielt nicht noch einmal den “Freier”,
mag nicht mehr hartgekochte Eier.
Er legt sie lieber in den Garten,
wo dann an Ostern Kindlein warten.
Die mögen aber, ach, wie schade,
nur Ostereier aus Schoklade.

Alfons Pillach





Ich wünsche euch ein schönes Osterfest im Kreise eurer Lieben!


Liebe Grüße,
Jessica

Freitag, 25. März 2016

Origami Osterhase

Schnell ein kleiner Basteltipp für Kurzentschlossene, wie mich *hüstel*, die mit wenig Aufwand und Material, sowie einer leichten Bastelschwäche trotzdem eine Kleinigkeit zu Ostern basteln möchten.

In dem Fall kann ich die Origami-Osterhasen nur empfehlen.



Nur vernünftige Fotos waren bei dem derzeitigen Wetter bzw. schlechten Lichtverhältnissen leider nicht drin ;).

Eine gute Bastelanleitung für die Hasen findet ihr hier, es gibt aber auch noch unzählige andere im Netz.


Genießt den freien Tag, vielleicht ja mit einer Bastelrunde, und macht es euch gemütlich.


Liebe Grüße,
Jessica