Sonntag, 12. Juni 2011

12 von 12 im Juni

Der Tag begann für meine Begriffe immer noch zu früh mit einem leckeren Frühstück.

Kakao für den Sohn (aber niiiicht umrühren, Mama!)

Danach kurzer Blick in den Himmel


und bangen, ob es mit dem geplanten Spaziergang was wird. Es sah doch sehr nach Regen aus.
Zum Glück wurde es aber wieder heller


und so ging es los.

vorbei an bunten Vorgärten

schönen Blumen

nassen Blättern

duftenden Blüten

durch kleine Alleen

und vorbei an Apfelbäumen.

Zwischendurch sahen wir unseren neuen Freund, den Graureiher, wieder.


Hier noch ein Foto für die Katzenfreunde, zu denen ich ja nicht gehöre ;)

Wieder zu Hause angekommen, fing es dann auch an zu regnen. Und nun wechseln sich Sonne und Wolken hübsch ab.


Und weil ich auf dem Spaziergang soooo viele Pflanzenfotos gemacht habe und mich einfach nicht für 12 Fotos entscheiden konnte, gibt es als Bonus einfach die anderen Bilder auch zu sehen *g*.









Und hier noch eins vom Rollerfahrer, der mit mir gemeinsam unterwegs war


und an jedem! Schild stehen bleiben musste, um es zu lesen ;)


Noch mehr Fotos von heute gibt es bei Caro und ihrem Sekretär zu sehen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Pfingstsonntag! Wir essen gleich noch schrecklich schöne, bunte Muffins, die wir gestern gebacken haben. Die wünscht mein Sohn sich jetzt uuunbedingt für den nächsten Geburtstag *g*.



Liebe Grüße
Jessica





Kommentare:

  1. Ich hab mal ein Jahr in Tostedt gewohnt! Dann mal schöne Grüße in die Nordheide!

    AntwortenLöschen
  2. Danke und liebe Grüße zurück! :)

    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. da habt ihr mit dem wetter ja echt glück gehabt! hier schien den ganzen tag die sonne, aber bei 22grad mit ekliger Bise war das nicht so angenehm leider :(

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Verena, da hatten wir wirklich Glück. Aber der Nachmittag war dann auch wieder trocken :). So warm wie bei euch war es hier allerdings nicht, aber angenehm.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)