Samstag, 16. Mai 2015

Laugenkastanien

Für ca. 50 Stück benötigt ihr:

500 g Mehl
250 ml warmes Wasser
20 g weiche Butter
1 TL Salz
1 Würfel Hefe

Für die Lauge:
1 Liter Wasser
3 EL Natron




Hefe zerbröseln und mit den anderen Zutaten mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu Hefeteig verarbeiten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Erneut durchkneten und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Aus dem Teig kleine Kastanien formen, Wasser mit Natron aufkochen und die Teigstücke für ca. 1 Minute hineingeben. Mit der Schaumkelle herausnehmen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und beliebig, z. B. mit grobem Salz oder geriebenem Käse, bestreuen.

Bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.



Liebe Grüße,
Jessica

1 Kommentar:

  1. Eine tolle Idee! Muss ich mal probieren. Danke!
    Herzliche Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)