Montag, 12. Januar 2015

12 von 12 im Januar

Caro fragt sich bei den heutigen 12 von 12, wo es überall noch Weihnachtliches zu sehen gibt oder ob schon voll auf "Frühling" umdekoriert wurde. Na, mal sehen, was mir im Laufe des Tages so vor die Kameralinse gekommen ist.



nach einem leckeren Frühstück geht es ab nach draußen



ähm ja, als Fahrer kann man im Dunkeln wirklich herrlich unscharf fotografieren *gg*. Interessant fand ich das Foto aber trotzdem - scharf kann ja jeder ;)



kleiner Zwischenstopp



bevor es nach Hause geht, wo die Hausarbeit wartet





PC-Arbeit geht einem mit einem Heißgetränk definitiv leichter von der Hand



keine Weihnachtsdeko - aber dafür winterlich (wo sich hier der Schnee sonst schon nicht zeigt)



eine Runde gelesen



na, wenn das nicht weihnachtlich ist! Deshalb wanderten die CDs auch wieder nach ganz hinten in den Schrank *g*



draußen sieht es immer noch nicht besser aus - Regen und Wind ohne Unterbrechung. Da hätte es auch gleich dunkel bleiben können, dann sieht man das Elend nicht so sehr ;)



schnelles Mittagessen



und weil nachmittags keine Zeit zum Fotografieren war, reichte es dann nur noch für ein Feierabendbild


Wie andere den heutigen Tag verbracht haben, ob dort noch die Weihnachtsdeko steht bzw. hängt (unser Baum hatte sich übrigens so gut gehalten, dass er erst gestern aus dem Wohnzimmer geflogen ist - so lange stand er hier noch nie!) und wie dort das Wetter war, könnt ihr euch hier angucken. Viel Spaß!


Liebe Grüße,
Jessica















Kommentare:

  1. Dein Staubwedel ist ja total fotogen! :)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* Ja, fand ich auch ;). Wenn das Wetter schon schlecht ist, kann man sich so wenigstens beim Putzen etwas Farbe ins Haus holen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)