Dienstag, 1. Juli 2014

Gnocchi-Hack-Auflauf



Zutaten für 6 Personen:

1 Bund Lauchzwiebeln
400 g Champignons
3 EL Öl
600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal)
500 g gemischtes oder Rinderhackfleisch
Salz, schwarzer Pfeffer
1 Glas (200 g) rotes Tomatenpesto
200 g Schlagsahne
25 g geriebener Parmesan (oder Mozzarella)


Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin 4-5 Minuten goldbraun braten. Gnocchi herausnehmen und beiseitestellen.

1 EL Öl in der heißen Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Pilze kurz mitbraten. 


Pesto und Sahne zugeben und aufkochen. Gnocchi untermischen und abschmecken. Alles in eine ofenfeste Form geben, mit dem Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C) 6-8 Minuten gratinieren.



Liebe Grüße,
Jessica
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)