Samstag, 26. Juli 2014

Bügelperlen

Dank Pinterest habe ich heute eine Möglichkeit gefunden, die Bügelperlenreste im Haus zu dezimieren. Die klassische Produktion bunter Perlenbilder, die hier vor allem in der Kindergartenzeit und im ersten Grundschuljahr entstanden sind, sind nämlich nicht mehr so der Hit, zum Wegwerfen sind mir die Perlen aber auch zu schade.

Mit diesen beiden Motiven habe ich mal angefangen.











Und jetzt gehe ich in Serienproduktion - solange die Perlen reichen *g*. Aus den Vögeln könnte man ja zum Beispiel eine Girlande machen oder mal ein Geschenk damit aufhübschen. Und Chu.cks gehen ja immer ;).



Liebe Grüße,
Jessica





Kommentare:

  1. Danke, Maje! :) Ich finde den auch total niedlich und hab noch Nachschub produziert ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)