Donnerstag, 16. Dezember 2010

Es schneit

und das schon seit Stunden. Und auf sowas ist man hier nicht gerade eingestellt. So fahren die Autofahrer bei den ersten kleinen Flöckchen stellenweise nur noch Schritttempo (ok, immer noch besser als die Raser), trotz Wetterwarnung wurde mittags die Hauptstraße nicht gestreut (hoffentlich ist sie das jetzt bzw. morgen früh) und einige Hausbesitzer kommen ihrer Verpflichtung sehr spät nach, die Gehwege zu räumen (lohnt ja nicht, es schneit ja noch weiter).

Aber schön aussehen tut es ja doch :)





































Damit es morgen früh etwas schneller geht, sollte der Unterricht leider nicht ausfallen, haben wir vorhin schonmal das Auto freigebuddelt. Da kann man dann morgen früh gleich sehen, wie viel es noch nachgeschneit hat *g*.















Und zum Glück hatten wir uns das richtige Auto ausgesucht ;)















Zum Schluss musste unbedingt noch der Schnee aus dem Eingangsbereich mit dem Fuß entfernt werden, damit der Hausmeister nicht mehr so viel zu tun hat. Der Arme ist gerade immer noch dabei, alle Wege zu räumen und ich glaube, er freut sich schon jetzt auf den schneefreien Sommer.



















Ich hoffe, ihr seid nicht allzu sehr eingeschneit und kommt morgen alle heil aus dem Haus und natürlich auch wieder zurück.


Liebe Grüße
Jessica

Kommentare:

  1. ich find den baum mit den lichtern ja echt schön :)

    soviel schnee haben wir heir garnicht mehr wie ihr ihn grad habt. es schneit zwar wieder, aber es soll jetzt täglich wärmer werden, also tauwetter kommt :(

    AntwortenLöschen
  2. Ja, den Baum finde ich auch total schön - Tauwetter eher weniger :(. Soll bei uns aber angeblich auch noch spätestens nach Weihnachten einsetzen.

    LG Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)