Mittwoch, 8. Oktober 2014

Cremige Kürbissuppe

Endlich ist wieder Kürbissuppenzeit. Hier wird sie am liebsten nach diesem Rezept gegessen.


Zutaten für 4 Personen:

1 kg Hokkaido-Kürbis
400 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Möhren, 1 Zwiebel
3 EL Butter oder Margarine
2 EL Zucker
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1,5 l Gemüsebrühe
150 g Creme fraîche


Kürbis waschen, in Spalten schneiden, entkernen und würfeln. Zwiebel, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden.

Fett in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Zucker einrieseln und karamellisieren lassen.

Kartoffel-, Möhren- und Kürbisstücke zufügen und ca. 5 Minuten darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brühe angießen und ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Suppe pürieren und nochmals abschmecken. 100 g Creme fraîche einrühren, mit Rest je einen Klacks auf die Teller geben.




Lasst es euch schmecken!



Liebe Grüße,
Jessica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)