Samstag, 5. April 2014

Chocolate Cookies


Für ca. 30 Cookies benötigt ihr:

300 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Salz
200 g weiche Butter
100 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
125 g brauner Zucker
2 Eier
100 g Joghurt (3,5 % Fett)
300 g Schokotropfen


Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Mehl mit Natron und Salz mischen. Butter mit den drei Zuckersorten ca. 2 Minuten cremig aufschlagen, nach und nach Eier unterschlagen. Zuerst den Mehl-Mix, dann Joghurt unterrühren. Zum Schluss Schokotropfen unterheben.

Je 1 gehäuften TL Teig mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen (Vorsicht - die Cookies werden ganz schön groß!). Cookies im Ofen auf mittlerer Schiene 10-13 Minuten backen und auf dem Blech auskühlen lassen (dann am besten mit einem Pfannenwender vom Blech nehmen, da die Cookies eine eher weiche Konsistenz haben).


Passt perfekt zum Kaffee oder einer heißen Schokolade :).


Macht euch ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße,
Jessica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)