Freitag, 31. Januar 2014

Neuer Lieblingskäsekuchen (Rezept)

Ich habe heute ein neues Käsekuchenrezept ausprobiert und die Familie war begeistert :). Falls ihr auch so gerne Käsekuchen esst wie wir, wäre das ja vielleicht etwas fürs Wochenende.



Für eine Springform benötigt man:


Für den Boden:
180 g Mehl
80 g Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
80 g Butter oder Margarine
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker


Alle Zutaten in eine Schüssel geben, verkneten und in eine, mit Backpapier ausgelegte, Springform geben, festdrücken und dabei einen kleinen Rand formen (ergibt eine unglaublich knusprige Kruste).

Für die Füllung:
500 g Magerquark
2 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1/2 Tasse Speiseöl
1/2 Tasse Milch
abgeriebene Zitronenschale oder "Finesse" von Oetker
 
Die Masse auf den Teig gießen und ab damit in den Backofen (Umluft 180°C, ca. 60 Minuten). Wem die Quarkmasse beim Backen zum Ende hin zu dunkel wird, legt einfach ein bisschen Alufolie über die Form.


Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! Den wird es hier jetzt auf jeden Fall regelmäßig geben.


Liebe Grüße,
Jessica
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)