Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 im September

Ist euch eigentlich bewusst, dass wir in 3 Monaten schon mittem in den Vorbereitungen aufs Weihnachtsfest sind? Ok ok, ich verdränge auch noch ein bisschen, aber so ein leichtes herbstliches Gefühl schleicht sich doch langsam ein, wenn man morgens aus dem Fenster guckt, es doch schon recht kühl ist, manchmal auch neblig, aber zum Glück tagsüber doch noch ganz angenehm (wenn es nicht gerade regnet *g*).


Nun geht´s aber los mit den 12 von 12.


Früh am Morgen wurde man gleich mit einer schönen Wolkenstimmung begrüßt

 

kurze Zeit später sah es dann SO aus
 
*hachmach*


Und weil das Wetter trocken war, kam statt des Ranzens heute DER HIER zum Einsatz



und DIE HIER



Die Klasse machte nämlich einen Ausflug zum örtlichen Kartoffelbauern, von dem ich dann mittags diesen großen Sack Kartoffeln mit nach Hause bekam *mjammi*.

  


Morgens der Müllabfuhr vorm Haus begegnet



zwischendurch ein kleiner Kaffee aus dem neuen Lieblingsbecher ;)



bevor es wieder losging, Taxi spielen



Mittagessen - Reste von gestern



Die Maschine mit den Ackerdreckklamotten waschen lassen



erst eine Runde Sascha Grammel gucken *gacker*
 


und dann noch eine Partie Quartett spielen



Dann wurde es aber dringend Zeit, die Fotos hochzuladen.


Noch mehr Fotos von heute könnt ihr euch bei Caro angucken. Und wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne noch hier in den Lostopf springen, es ist noch genug Platz drin ;).


Liebe Grüße,
Jessica

 





 
 
 

 

Kommentare:

  1. Jaaaaa, ich freue mich schon wieder auf die Vorweihnachtszeit, wenn ich all den 'Kitsch' aus dem Keller holen kann :)

    Schöne Bilder hast Du gemacht! Danke fürs Zeigen.

    Herzliche Grüße
    Ute, die jetzt auch wieder Taxi spielen muss :)

    AntwortenLöschen
  2. hach tolL! ich bin gestern das erste mal nicht dazu gekommen... menno... so viel stress im job :-(

    danke für deine lieben worte zu unserer standesamtlichen generalprobe ;)
    ja, ich wollte auch so einen ganz schlichten strauß mit artischocken... mal was anderes...

    happy freuday
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Ausflug zum Kartoffelbauern mit fetter Ausbeute gab's bei L. auch in der Grundschule :-) Schöne Sache!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Jonas hatte das jetzt schon zum 3. Mal (beim selben Bauern) gemacht, Andrea ;). Einmal im Kindergarten, einmal in der 2. Klasse und jetzt eben in der 4.. Aber es macht wohl jedes Mal wieder Spaß (inkl. Treckerfahren im Anhänger) und den Kindern wurden diesmal auch neue Infos erzählt, so dass es nicht langweilig wurde.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)