Samstag, 2. Februar 2013

Von Herzen

Ja, ich weiß ja, Valentinstag ist der Tag der Floristen und Pralinenhersteller ;). Aber mir macht es trotzdem Spaß, meinem Mann an diesem Tag eine kleine Freude zu bereiten (und ihm umgekehrt auch), nur dürfen es an diesem Tag weder Blumen noch Pralinen sein - da sind wir uns einig.

Ich wollte in diesem Jahr gerne etwas Bleibendes verschenken und da es bis zum Hochzeitstag oder Kennlerntag, der sich für mein Geschenk fast noch besser geeignet hätte, noch so lange dauert, gibt es die Überraschung eben zum Valentinstag.




Ein kleines Vorhängeschloss mit individueller Gravur - sowohl auf der Rückseite (in unserem Fall die Namen und der Tag unseres Kennenlernens sowie ein kleiner Schmuckstein) als auch auf dem kleinen Schlüssel, auf den noch einmal die Vornamen eingraviert wurden.

Natürlich könnte man das Liebesschloss jetzt an einer Brücke (wie z. B. in Köln) befestigen, aber dafür ist es uns viel zu schade. 
Gefunden habe ich diese Art Schloss übrigens hier. Da gibt es auch noch einige andere Varianten. Wäre natürlich auch eine tolle Geschenkidee für ein Brautpaar.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße,
Jessica



Kommentare:

  1. Eu nunca tinha visto isso.Acho uma ideia incrível.
    Bom fim de semana!
    )*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica
    Was für eine schöne Idee! Tolle Fotos hast du vom Vorhängeschloss und Schlüssel gemacht.
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Sarah! Dir auch einen schönen Sonntag :)

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)