Sonntag, 20. Mai 2012

Bloggerstöckchen

Ich habe von Simone ein Bloggerstöckchen zugeworfen bekommen. Hier erstmal die Erklärung dazu:

“Stöckchen werfen” heißt: Man bekommt von einem Blogger / einer Bloggerin fünf Fragen zugeworfen, die zu beantworten sind. Gleichzeitig muss man fünf anderen Blogs fünf Fragen zuwerfen usw.
Hier die genauen Regeln:

1. Verlinke die Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat.

2. Beantworte die Fragen, die gestellt wurden.

3. Bewirf anschließend 5 Leute mit dem Stöckchen.

4. Gib den Personen Bescheid, dass Du sie ausgewählt hast.

5. Stelle 5 Fragen, die beantwortet werden müssen.


Und das waren ihre Fragen an mich:

1. Dein Lieblingsbuch? Warum?

Da gibt es einige, aber sehr gerne lese ich die Krimireihe von Rita Falk, weil sie einerseits spannend, aber auch total witzig geschrieben sind. So herrlich erfrischend anders.

2. Magst du den Eurovision Song Contest? Wer ist dein Favorit 2012?

Ich gucke das zwar regelmäßig jedes Jahr, hab mich aber ehrlich gesagt noch gar nicht so mit den diesjährigen Teilnehmern auseinander gesetzt. Den deutschen Beitrag finde ich aber schon nicht schlecht.

3. Deine Lieblingsspeise?

Als Kind ganz klar Rahmspinat mit Ei und Kartoffelpüree. Jetzt liebe ich es eher abwechslungsreich und hab gar kein richtiges Lieblingsessen mehr. Gerne esse ich aber Chinesisch.

4. Warst du jemals in SecondLife? Wenn ja wie hast du es empfunden?

Öhm nö, ist bisher völlig an mir vorbeigegangen.

5. Hast du ein Blogger-Vorbild?

Nein, habe ich nicht, aber ich bewunder einfach viele Bloginhaberinnen, die uns mit ihrer Kreativität jeden Tag aufs Neue begeistern. Und davon gibt es zum Glück jede Menge :).



Und auch, wenn es zu den Regeln gehört, möchte ich dieses Stöckchen nicht an bestimmte Personen weitergeben (mag ja auch nicht unbedingt jeder gerne mitmachen).

Wer Lust hat, darf es sich aber sehr gerne mitnehmen und beantwortet dann einfach die obigen Fragen noch einmal ;).


Hier wird es in den nächsten 2 Tagen etwas ruhiger werden (ist man ja eh von mir gewohnt, hab ich nicht unbedingt jeden Tag was zu schreiben *g*), da wir liebe Verwandtschaft zu Besuch haben und jede gemeinsame Minute ausgekostet wird.

Am Donnerstag bin ich aber auf jeden Fall wieder bei "Beauty is where you find it" dabei ;).


Liebe Grüße,
Jessica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)