Freitag, 29. Juli 2011

Mal was Neues

Vor ein paar Tagen hat Sarah von "mein Mädchenkram" als Urlaubsvertretung für Frau Pimpi ein Rezept für leckeres Erdbeereis vorgestellt, das man ganz ohne Eismaschine zubereiten kann. Und da ich keine solche Maschine besitze, ist das wie für mich gemacht :).

Also nichts wie ran......




Das Eis schmeckt sehr lecker und erfrischend - besonders, wenn man ein nicht ganz zerkleinertes Erdbeerstückchen erwischt, und das dann noch in Verbindung mit einem Schokostückchen......mmmmmhhh!!!

Zur Zubereitung schweige ich jetzt mal lieber, denn eine vernünftige Küchenmaschine hab ich nämlich auch nicht und das Zerkleinern von Gefrorenem fand mein kleiner Stabmixer gar nicht so witzig, so dass ich mir ganz untypisch einen Hammer zur Hilfe genommen hab. Hat dann aber super funktioniert *gg* und was zählt ist ja schließlich das Ergebnis ;).

Wir gönnen uns dann heute vorm Fernseher noch ein leckeres Eis......und ihr so?


Liebe Grüße,
Jessica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)